Fünf Freunde rocken ihre Freiheit

UNPLAQUED PROCHECKED  bringt die schönsten Rock- und Popsongs der letzten Jahrzehnte sowie eigene Titel zum Klingen – fast rein akustisch und ganz „easy“ vom Hocker.  Die fünf Musiker kennen sich seit gemeinsamen Schulzeiten und machen seit vielen Jahren zusammen Musik. Seit 2014 sind sie mit ihrem alten VW-Bus T2 aus dem Jahr 1972  auf der „Frei sein Tour“ unterwegs. Bei ihren Konzerten spürt man den Spaß in der Truppe und der Funke springt sofort über zum Publikum. Pure Spiellaune und eine Vielzahl von akustischen Instrumenten - das zeichnet die Unplugged-Konzerte aus. 

 

Woran erkennt man einen richtig guten Song? Daran, dass er auch in der Lagerfeuer-Version zur Klampfe funktioniert! Dieser Meinung sind Berthold, Boris, Elmar, H.-P. und Jogi aus Aulendorf und Schussenried. Es sind allesamt band-erfahrene Haudegen um die 50 (bzw. 60 ;-) und die Jungs haben schon in diversen Bands zusammen gespielt. Gitarrist Hans-Peter Müller und sein Bruder Jürgen Müller am Cajon, Bassist Boris Doubeck, Gitarrist und Geiger Elmar Schmid sowie "Tasten-Treter" und Moderator Berthold Porath. Was dann herauskommt, wenn man sich bei einem Bier auf der Terrasse überlegt, was es früher doch für geile Songs gab und dazu noch eigene Songs schreibt, das haben die Musiker in ein vierstündiges Programm gepackt, in dem auch einige Storys hinter den Songs erzählt werden. "Rock'n Pop Storytelling" nennt sich dieses Format - kurzweilig und interessant".


„Frei Sein Tour“ bedeutet für die Musiker bekannte Titel aus der Rock- und Popgeschichte frei zu interpretieren und doch den Grundcharakter der Hits beizubehalten. Rock-Klassiker in einer Countryversion spielt ja auch nicht gerade jede Band. Die „Frei Sein Tour“ spiegelt aber auch das Lebensgefühl der Männer wider: „Im ‚zarten Alter‘ von Ü50 schreit so manche Seele nach Freiheit und wir lassen das dann bei der Musik raus“, meint H.-P. Müller“.

 

Noch eine Anmerkung zum doch etwas ungewöhnlichen Band-Namen. Eigentlich sollte es der Bandname  "Unplugged Project" werden, doch dieser Titel war bereits von dem TV-Sender MTV geschützt, Damit es keinen Ärger oder womöglich eine juristische Auseinandersetzung gibt, wählte die Band den ungewöhnlichen Namen UNPLAQUED PROCHECKED. Die Interpretaion dieses durchaus ungewöhnlichen Namens lautet: "Ohne Zahnbelag, getestet und für gut befunden !"  ;-)

 

Ach ja - und noch was: 

Whiskey ist unser Lieblings-Getränk

Midnight Oil ist kein Nachtschalter an der Tankstelle...

Suzie Quatro ist kein Kleinwagen von AUDI

Die Münchner Freiheit ist keine Lockerung der Corona-Maßnahmen ;-)

Solche und weitere Geschichten gibt es auch bei unseren Konzerten = Rock'nPop-Storytelling nennen wir das ;-)

 

Werbung darf auch ein wenig sein: Im Fall Du für Deine berufliche oder persönliche Weiter-Entwicklung einen Mentor bzw. den  "Blick von Außen" benötigst:   www.berthold-porath.de

 

Alles auf einen Blick ...

Unplaqued Prochecked

Bandmitglieder

  • Hans-Peter „H.-P.“ Müller
  • Elmar „Elle“ Schmid
  • Jürgen „Jogi“ Müller
  • Boris „Bär“ Doubeck
  • Berthold „Berthe“ Porath
  • Mischpult: Dieter Ege

Konzerttermine

Die Zusammenfassung unserer Konzerttermine finden Sie hier ...

Bilder & Videos

Sie sind Neugierig?
Dann schauen Sie hier unsere Bilder und Videos von unseren Auftritten an ...

Bandmitglieder

Die Band - unplaqued prochecked Die Band - Unplaqued Prochecked

 

Boris „Bär“ Doubeck
Bass, Gesang und Whiskey-Nachschub

 

Hans-Peter „H.-P.“ Müller
Gitarre, Mandoline, Gesang und Songwriter


Jürgen „Jogi“ Müller
Cajon, Rhythmus Licht, Ton und Gesang


Elmar „Elle“ Schmid
Gitarre, Geige, Blockflöte, Mundharp und Gesang

Berthold „Berthe“ Porath
Akkordeon, Keyboard, Gesang und Management

v.l.n.r.

Nicht auf dem Bild: Dieter Ege, der Mann für den guten Ton

Unplaqued Prockecked  |  88427 Bad Schussenried | +49 170 8951888 | info@berthold-porath.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berthold Porath